Indien 23

Indien 23

Strandurlaub in Kovalam

Nach fast 2 Monaten Indienreise haben wir uns entschlossen in Kovalam einen Strandurlaub zu machen. Kovalam wurde es deshalb, weil ich unbedingt einen Surfkurs machen wollte und nebenbei konnte ich das Entwicklungsprojekt des Surf Clubs Kovalam unterstützen. Mit den Gewinnen des Surfclubs werden Kinder und Jugendliche dabei unterstützt weiter zur Schule zu gehen, im Gegenzug können sie gratis surfen lernen und bei entsprechender Eignung wird ihnen bei der Finanzierung der Surflehrerausbildung geholfen, bzw die Kosten übernommen.

Lighthousebeach in Kovalam

Blick über den Strand vom Leuchtturm aus.

Strand vom Leuchtturm aus gesehen.

Strand vom Leuchtturm aus.

Strandschirme

Szene am Strand.

Blick vom Leuchtturm in Richtung Hafen.

Neujahr in Kovalam: Happy New Year 2019!

Feuerwerk am Strand.

Party am Strand.

1.1.2019 am Strand von Kovalam.

Party am Strand von Kovalam am 1.1.2019.

Polizist schaut der Neujahrsparty zu.

Eisverkäufer am Strand.

Jugendlicher mit Helm lässt einen Drachen steigen.

Erdnussröster am Strand.

Party am Strand. Immer wieder fahren Fischerboote mit jungen Männern auf den Strand, spielen laute Musik und die Meute tanzt dazu.

Kovalam Surf Club, kann ich weiterempfehlen. Mit den Gewinnen werden Kinder und Jugendliche unterstützt dabei surfen zu lernen und in Folge Surflehrer zu werden, sofern sie weiter zur Schule gehen.

Dafür war ich noch zu jung, daher bin ich zum Surfen gegangen.

Müllabfuhr: Frau circa 55 Jahre alt.

Surfer am Strand.

Lifeguard pfeift und Surfer fühlt sich angesprochen. Tatsächlich hat der Lifeguard die indischen Nichtschwimmer von den brechenden Wellen zurück gepfiffen.

Müll abladen verboten.

Kein Schild, kein Müllabladeverbot. Circa 10m weiter vom letzten Bild.

Wir haben in einem schiefen Hotel gewohnt. Das gesamte Hotel ist an der Hinterseite eingesunken, entsprechend schief war alles. Ich habe die Betten diagonal in den Raum gestellt und dicke Bücher unterlegt, damit es halbwegs stand und ich in der Nacht nicht das Gefühl hatte aus dem Bett zu fallen. 

Unsere nächste Station ist Kolkata. Unser Flug geht zeitig am Morgen. Leider müssen wir schon um 5:00 Uhr los fahren, da ab 6:00 Uhr gestreikt wird und dann der Fahrer vom Flughafen nicht mehr zurück fahren kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.