Durchsuchen nach
Kategorie: Landschaft

West Sikkim – Ausflüge rund um Pelling – Indien 27

West Sikkim – Ausflüge rund um Pelling – Indien 27

Wir sind von Darjeeling nach Pelling in Sikkim gefahren. Die Fahrtzeit betrug rund 6h. Es geht 2000 Höhenmeter hinauf und wieder hinunter, hinauf und wieder hinunter.. usw. Die Straßen sind zum Teil sehr schlecht und sehr, sehr schmal. Ich hatte höchstes Vertrauen in unseren Fahrer, wenn er dem Gegenverkehr ausgewichen ist und mich vom Abgrund nur noch eine Handbreit trennte.

Die Fahrt hat sich auf jeden Fall gelohnt. Sikkim ist absolut traumhaft!

Weiterlesen Weiterlesen

Wandern in Munnar – Indien 21

Wandern in Munnar – Indien 21

Wir sind nach Munnar gefahren, weil es landschaftlich wunderschön sein soll. Munnar liegt auf ca 1550m im Südwesten Indiens und es ist hier mit 22° Celsius angenehm kühl tagsüber. In der Nacht kühlt es angeblich auf 2-4° Celsius ab. Am Tag unserer Ankunft haben wir für den nächsten Tag eine  ganztägige all inklusive Trekkingtour gebucht. Start war um 6:30 Uhr in der Früh.

Wer keine Landschaftsbilder mag, sollte an dieser Stelle zu lesen aufhören. Der Rest kann weiterlesen, da es sich wirklich lohnt.

Weiterlesen Weiterlesen

Ausspannen am Strand von Palolem in Goa – Indien 16

Ausspannen am Strand von Palolem in Goa – Indien 16

Nach gut einem Monat Indienreise legten wir ein paar Tage Strandurlaub in Palolem ein. Der Strand von Palolem ist wunderschön. Wir hatten Glück, die Hauptsaison beginnt gerade erst, daher war es auch noch ziemlich ruhig am Strand. Palolem ist im Vergleich zu unseren vorherigen Destinationen sehr günstig, obwohl es hier deutlich schöner und sauberer ist.

Weiter geht es mit der Fotostory

Weiterlesen Weiterlesen

Löwen in Sasan Gir – Gir Nationalpark – Indien 13

Löwen in Sasan Gir – Gir Nationalpark – Indien 13

Am 28.11.2018 nahmen wir den öffentlichen Bus von Junagadh nach Sasan Gir. Wir haben eine Nacht in einem Hotel gebucht, damit wir am nächsten Tag um 6:00 Uhr in der Früh eine Dschungelsafari in den Gir – Nationalpark machen konnten. Vorab haben wir den Hotelmanager gebeten alles zu organisieren. Nicht ganz billig aber nach 3 Wochen fügten wir uns notgedrungen dem Touristenschicksal und zahlten etwas mehr, damit wir uns nicht stundenlang mit der Organisation und den komplizierten indischen Formalitäten herum schlagen mussten. Selbst diese Variante hat einiges an Zeit gekostet.

Weiterlesen Weiterlesen

Little Rann of Kutch – Safari – Indien 11

Little Rann of Kutch – Safari – Indien 11

Wir haben sowohl am Vormittag, als auch am Abend eine Safari in der Region Little Rann of Kutch gebucht.

Am Vormittag kurz vor 8:00 Uhr ging es an den See, ein Vogelparadies. Ornithologen und Vogelfotografen werden hier sicher glücklich aufgrund der enormen Artenvielfalt.

Am Nachmittag um 16:00 Uhr fuhren wir in die Salzwüste. Sahen uns einen Salzgewinnungsbetrieb und den Sonnenuntergang an. Ein wenig Glück hatten wir auch noch, denn wir trafen auf eine Gruppe “Wild Ass“. Habe mich vermutlich noch nie so gefreut einen Esel zu sehen.

Ich poste die Fotos chronologisch, erst jene vom Vormittag und anschließend die Fotos vom späten Nachmittag und Abend. Als kleinen Vorgeschmack beginne ich allerdings mit einem Foto vom Sonnenuntergang.

Weiterlesen Weiterlesen