Browsed by
Schlagwort: Fotografie

Indien 26

Indien 26

Darjeeling

Wir sind von Kalkutta nach Bagdogra geflogen, von dort ging es mit dem Taxi 2,5h weiter nach Darjeeling. Am Flughafen sprach uns ein Australier auf der Suche nach einer Mitfahrgelegenheit an, um sich die Kosten zu teilen. Leider wurde es bald dunkel, daher konnten wir fast nichts von der Landschaft sehen.

Weiterlesen Weiterlesen

Indien 21

Indien 21

Wandern in Munnar

Wir sind nach Munnar gefahren, weil es landschaftlich wunderschön sein soll. Munnar liegt auf ca 1550m im Südwesten Indiens und es ist hier mit 22° Celsius angenehm kühl tagsüber. In der Nacht kühlt es angeblich auf 2-4° Celsius ab. Am Tag unserer Ankunft haben wir für den nächsten Tag eine  ganztägige all inklusive Trekkingtour gebucht. Start war um 6:30 Uhr in der Früh.

Wer keine Landschaftsbilder mag, sollte an dieser Stelle zu lesen aufhören. Der Rest kann weiterlesen, da es sich wirklich lohnt.

Weiterlesen Weiterlesen

Indien 20

Indien 20

Kochi

Wir sind in Kochi in Kerala um 3:30 Uhr in der Früh komplett geschlaucht am Busbahnhof angekommen. Die Fahrt im Semisleeper war die Hölle. Wir sind durch ein hügeliges Naturschutzgebiet Serpentinen rauf und runter gefahren. Der Busfahrer hat die Strecke um 2h schneller geschafft, als es laut Plan dauert. Vor jeder Kurve gabs quasi eine Vollbremsung, weshalb ich immer wieder das Gefühl hatte unter den Sitz vom Vordermann zu rutschen. Zum Glück konnten wir in unserem Homestay früher einchecken, nachdem wir die Hausbesitzer aus dem Bett geläutet haben.

Dieser Eintrag besteht aus 2 Teilen. Der erste Teil zeigt Bilder von unserer Stadterkundung, der zweite Teil von unserer Backwatertour.

Weiterlesen Weiterlesen

Indien 17, Teil 1

Indien 17, Teil 1

Blumenmarkt – Bangalore

Täglich  zwischen 2:00 Uhr und 8:00 Uhr in der Früh findet in Bangalore der Blumenmarkt statt. Es war noch immer ziemlich viel los, als wir um 6:30 Uhr ankamen und deshalb war es auch eine Herausforderung Fotos zu machen, da ständig wer ins Bild lief, mich zur Seite schob/schubste oder ich Blumenträgern und Einkäufern ausweichen musste.

Weiterlesen Weiterlesen

Indien 13

Indien 13

Sasan Gir – Gir Nationalpark

Am 28.11.2018 nahmen wir den öffentlichen Bus von Junagadh nach Sasan Gir. Wir haben eine Nacht in einem Hotel gebucht, damit wir am nächsten Tag um 6:00 Uhr in der Früh eine Dschungelsafari in den Gir – Nationalpark machen konnten. Vorab haben wir den Hotelmanager gebeten alles zu organisieren. Nicht ganz billig aber nach 3 Wochen fügten wir uns notgedrungen dem Touristenschicksal und zahlten etwas mehr, damit wir uns nicht stundenlang mit der Organisation und den komplizierten indischen Formalitäten herum schlagen mussten. Selbst diese Variante hat einiges an Zeit gekostet.

Weiterlesen Weiterlesen